Woraus die Welt gemacht ist - Warum die Philosophie ständig an ihre Grenzen stößt Urs Rauscher

ISBN:

Published:

Kindle Edition

38 pages


Description

Woraus die Welt gemacht ist - Warum die Philosophie ständig an ihre Grenzen stößt  by  Urs Rauscher

Woraus die Welt gemacht ist - Warum die Philosophie ständig an ihre Grenzen stößt by Urs Rauscher
| Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 38 pages | ISBN: | 8.20 Mb

Dieses Buch ist eine Antwort der anderen Art auf das Buch Warum es die Welt nicht gibt von Markus Gabriel. Hierin soll nicht nur gezeigt werden, dass es die Welt sehr wohl gibt und einige der Schlüsse des Bonner Philosophen fehllaufen, sondern esMoreDieses Buch ist eine Antwort der anderen Art auf das Buch Warum es die Welt nicht gibt von Markus Gabriel. Hierin soll nicht nur gezeigt werden, dass es die Welt sehr wohl gibt und einige der Schlüsse des Bonner Philosophen fehllaufen, sondern es sollen auch die selbstauferlegten Grenzen der Philosophie dargestellt werden.

Gerade weil bestimmte Grenzen nicht überschritten werden, dreht sich laut dem Autor dieses Buches die Philosophie seit Jahrhunderten im Kreis. Einzig Georg Wilhelm Friedrich Hegel hat diesen Prozess treffend beschrieben.

Der Schlüssel zum Ausgang aus diesem Dilemma ist die Erkenntnis der binären Oppositionen, der Gegensätze, aus denen sich alles in der Welt zusammensetzt. Werden sie als ledglich künstliche Trennungen erkannt, können schließlich irrtümliche Unterscheidungen zwischen dem Körper und dem Geist oder dem Menschen und Gott überwunden werden.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Woraus die Welt gemacht ist - Warum die Philosophie ständig an ihre Grenzen stößt":


simplehomenetworks.com

©2010-2015 | DMCA | Contact us