Die Losung Der Kroatischen Frage Zwischen 1939 Und 1945: Kalkuele Und Illusionen Tvrtko P. Sojcic

ISBN: 9783515092616

Published: December 31st 2008

Paperback

477 pages


Description

Die Losung Der Kroatischen Frage Zwischen 1939 Und 1945: Kalkuele Und Illusionen  by  Tvrtko P. Sojcic

Die Losung Der Kroatischen Frage Zwischen 1939 Und 1945: Kalkuele Und Illusionen by Tvrtko P. Sojcic
December 31st 2008 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 477 pages | ISBN: 9783515092616 | 7.24 Mb

The Independent State of Croatia, founded in 1941 and disbanded in may 1945, and the national revolutionary Ustasa organization are shrouded in myth, the origins of which go back to Titos propaganda. This propaganda, which served the Yugo-communist legitimation and glorified the popular revolution, still characterizes modern research to an astonishing degree. This volume counters with a critical and rational description of the events, which led to the mutual annihilation of Ustase, Chetniks, and partisans under the devastating influence of the Great Powers.

In untangling the confusing web of changing coalitions, the author focuses on the motives, tactics and strategies of participating actors and organizations. German info text: Der 1941 gegruendete und im Mai 1945 untergegangene Unabhangige Staat Kroatien ist ebenso wie die nationalrevolutionare Ustasa-Organisation von Mythen umrankt, deren Fundament Tito bereits im Mai 1945 legte.

Seine Propaganda, die der jugokommunistischen Legitimation bzw. der Verherrlichung des Volksbefreiungskampfes diente, pragt die wissenschaftliche Literatur bis heute in erstaunlichem Masse. Diesem Forschungsdefizit begegnet der Band mit einer kritisch-rationalen Darstellung der Ereignisse, in deren Verlauf sich Ustase, Cetnici und Partisanen unter dem verheerenden Einwirken der Grossmachte gegenseitig vernichteten. In dem unuebersichtlichen Geflecht aus wechselnden Koalitionen analysiert der Autor vor allem die Motive, Taktiken und Strategien der handelnden Akteure und Organisationen.

Konsequent greift er dabei zentrale Tabus der jugoslawischen Historiographie auf wie die statistisch manipulierten Kriegsopferzahlen, die Vernichtung der deutschen Bevolkerung sowie die von Partisanen durchgefuehrten Massenexekutionen im Anschluss an die Kapitulation der kroatischen Streitkrafte in Bleiburg.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Die Losung Der Kroatischen Frage Zwischen 1939 Und 1945: Kalkuele Und Illusionen":


simplehomenetworks.com

©2010-2015 | DMCA | Contact us